In Calpe haben die seit langem geplanten Instandhaltungsmassnahmen und Reparaturarbeiten an den Gehwegen begonnen. Insbesondere die Mängel an den Gehwegspflastern, die mitunter gefährliche „Stolperfallen“ darstellen, sollen behoben werden. Die Arbeiten konzentrieren sich auf die Strassen Blasco Ibañez, Joan de Garay, La Pau, La Pinta, La Santa María und Pintor Sorolla.mehr lesen →