Die im Rahmen des Programms „Revitaliza Calp“ durchgeführten Arbeiten in Calpes Altstadt – wir berichteten u.a. hier darüber – haben ein erstes Etappenziel erreicht. In der Carrer de L’alcalde Vicente Pastor Tomas wurden die Renovierungsarbeiten abgeschlossen und die neu installierte Rolltreppe in Betrieb genommen. Im Zuge dieser Arbeiten wurden auch dasmehr lesen →

Die Stadt Calpe hat 68 Wi-Fi-Punkte in städtischen Gebäuden installiert. Diese Installationen sind Teil eines Projektes namens „Revitaliza Calp“ und beinhalten Kosten von über 6 Millionen Euro, die zu 50% über dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und zu 50% von der Stadt Calpe finanziert werden. Nach Fertigstellung kannmehr lesen →