Die Arbeiten zur Installation einer Rolltreppe in der Calle Murillo in Calpe sind so gut wie abgeschlossen. Die Straße soll am heutigen Freitagabend gegen 18 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben werden. Bis zum Betrieb der neuen Rolltreppe wird es allerdings noch etwas dauern, da das Stromunternehmen Iberdrola die dazumehr lesen →

Die erst vor 5 Monaten in Calpes Altstadt installierte Rolltreppe in der Straße Vicente Pastor ist am vergangenen Dienstag wieder einmal ausgefallen. Bereits am Tag der Einweihung sorgten technische Probleme für den ersten Ausfall. Techniker des Konzessionsunternehmens versuchten, das Problem zu lokalisieren und zu beheben. Die von der Stadt forciertenmehr lesen →

Kein guter Start für die neu installierte Rolltreppe in Calpes Altstadt (wir berichteten hier darüber). Bereits einige Stunden nach Inbetriebnahme fiel die Treppe wegen eines technischen Defektes bereits wieder aus und war den gesamten gestrigen Vormittag außer Betrieb. Techniker der Herstellerfirma mussten anrücken, um das Problem zu beseitigen. Ironie dabei:mehr lesen →

Die im Rahmen des Programms „Revitaliza Calp“ durchgeführten Arbeiten in Calpes Altstadt – wir berichteten u.a. hier darüber – haben ein erstes Etappenziel erreicht. In der Carrer de L’alcalde Vicente Pastor Tomas wurden die Renovierungsarbeiten abgeschlossen und die neu installierte Rolltreppe in Betrieb genommen. Im Zuge dieser Arbeiten wurden auch dasmehr lesen →

In Calpe hat die Montage der Rolltreppen in der Altstadt (Carrer de L’alcalde Vicente Pastor Tomas) begonnen. Wir berichteten bereits hier detailliert darüber. Die Strukturmaßnahmen sind Teil der EDUSI-Strategie „Revitaliza Calp“, die vom Europäischen Fond für regionale Entwicklung (EFRE) – in spanisch Fondos FEDER – der Europäischen Union mitfinanziert wird.mehr lesen →