Wie mehrere Presseagenturen berichten, steht dem Bau des nächsten Hochhaus-Komplexes an den Salinen in Calpe nichts mehr im Wege. Das Oberste Gericht in Valencia hat den Meldungen nach eine Berufungsklage gegen den Bau zurückgewiesen. Somit darf die Firma „Sol de Calpe“, Inhaber der „AR Hotels“, mit dem Bau des Hotelkomplexesmehr lesen →

Die Salinen von Calpe waren wegen einer kaputten Meerwasser-Pumpe bedroht. Die Meerwasser Pumpe ist notwendig, um in regenarmen Zeiten den Pegelstand von ca. 80.000 Kubikmetern Salzwasser in den Salinen aufrecht zu erhalten. Nachdem der Pumpendefekt bemerkt wurde, hat die Stadt sofort reagiert und eine neue Pumpe installiert. Diese pumpt nunmehr lesen →

Die Stadt Calpe will das Gebiet des Salzsees sanieren. Insbesondere das Gebiet des früheren Campingplatzes Levante, der bereits vor über zehn Jahren geschlossen wurde, soll von Unrat und verbliebenen Resten des Campingbetriebes gesäubert und der in den Jahren entstandene Wildwuchs entfernt werden. Eine Beeinträchtigung der am und im Salzsee befindlichenmehr lesen →