Spanien arbeitet an einem Gesetz, sogenannte E-Zigaretten und andere verwandte „innovative“ Produkte dieser Art künftig nur noch in den staatlich kontrollierten „Tabaco“-Läden zu verkaufen. Das würde das Aus für die bisher im Land zahlreich eröffneten E-Zigaretten-Shops bedeuten. Hintergrund ist, dass die Regierung sicherstellen möchte, das Tabak- und Nikotinprodukte nur anmehr lesen →

Die Justizministerin der Comunidad Valenciana, Gabriela Bravo, hat die valencianischen Gemeinden aufgefordert, das im Rahmen des valencianischen Forums zur Abschaffung der Prostitution ausgearbeitete Modell zur Bekämpfung der Prostitution umzusetzen, das Frauen vor Ausbeutung schützen soll und Geldstrafen von bis zu 3.000 Euro für diejenigen vorsieht, die Sex gegen Bezahlung fordern.mehr lesen →

Die EU hat ein Ende der Maskenpflicht im öffentlichen Verkehr beschlossen und rät ihren Mitgliedern, diese am kommenden Montag aufzuheben. Dies ist allerdings eine Empfehlung und keine Verordnung. Spanien will laut Gesundheitsministerin Carolina Darias trotzdem bei dieser Regelung bleiben. Sie verwies auf ein von der Zentralregierung in Madrid im April verabschiedetes Dekret,mehr lesen →

Aktuell gilt in Spanien, dass Menschen bis zum 65. Lebensjahr alle 10 Jahre ihren Führerschein erneuern müssen. Fahrer über diesem Alter müssen ihren Führerschein alle 5 Jahre erneuern und für Verkehrsteilnehmer, die über 70 Jahre alt sind, beträgt die Frist zwei Jahre. Die spanische Verkehrsbehörde DGT will diese Zeiten nunmehr lesen →

Nach Ende der Maskenpflicht in Spanien und der Einstufung von Covid-19 als „saisonale Grippe“ endeten auch die während der Corona-Krise durchgeführten allgemeinen Tests auf Covid-19 Infektionen. Tests werden in Spanien meist nur noch bei Krankenhauseinlieferungen oder offensichtlichen Symptomen durchgeführt. Insoweit melden die Gesundheitsbehörden nun auch nur noch einmal wöchentlich offiziellemehr lesen →

Nach 2 Jahren Corona-Krise endete heute die Maskenpflicht in Spanien, die erstmals am 21. Mai 2020 eingeführt wurde. Mit Veröffentlichung der Verordnung im staatlichen Anzeiger BOE ist die neue Verordnung seit heute Morgen rechtsgültig in Kraft. Hier für Sie zusammengefasst Details dazu, wo eine Maske noch notwendig ist und inmehr lesen →

Wie wir bereits hier berichteten, endet die obligatorische Maskenpflicht in Spanien am 20. April. Es gibt mittlerweile in Europa auch schon Fluggesellschaften, die auf das Tragen einer Gesichtsmaske im Flugzeug verzichten. Unter anderem einige britische Fluggesellschaften wie TUI, EasyJet, Jet2 und British Airways haben die Maskenpflicht in ihren Flugzeugen bereitsmehr lesen →

Carolina Darias, Gesundheitsministerin von Spanien, erklärte gestern in Toledo, dass bei der Sitzung des Ministerrates nach den Osterferien, also am 19. April, die Aufhebung der generellen Maskenpflicht in öffentlich zugänglichen Innenbereichen in Form eines Gesetzesdekrets beschlossen wird. Das Dekret soll dann am 20. April 2022 im Staatsanzeiger (BOE) veröffentlicht werdenmehr lesen →

Die Comunidad Valenciana bereitet sich auf das Ende der Maskenpflicht vor. Wie aus Regierungskreisen in Valencia bekannt wurde, wollen sich Regierungsverstreter am kommenden Mittwoch treffen, um das Ende der generellen Maskenpflicht in öffentlichen Innenräumen zu beraten. Allerdings soll, so bisherige Informationen, das Ende der Maskenpflicht in Innenräumen nicht alle Einrichtungenmehr lesen →

Am heutigen Freitag ist der von der spanischen Regierung beschlossene Rabatt auf Treibstoff in Kraft getreten. Insgesamt soll damit u.a. Benzin und Dieselkraftstoff 20 Cent pro Liter billiger werden. 15 Cent steuert der Staat bei und 5 Cent die Mineralölgesellschaften. Unschöner Nebeneffekt: bereits vor Inkrafttreten dieses Rabattes haben diverse Tankstellenmehr lesen →

Wie bereits hier gemeldet, wurden in der Comunidad Valenciana alle bisher noch bestehenden Corona-Beschränkungen aufgehoben. Das Tragen einer Maske ist demnach nur noch in öffentlich zugänglichen Innenräumen, in öffentlichen Verkehrsmitteln und bei Großveranstaltungen im Freien weiterhin obligatorisch. Der Präsident der Autonomen Gemeinschaft, Ximo Puig, sagte am gestrigen Donnerstag aber auch, dassmehr lesen →

In der Nacht vom morgigen Samstag auf Sonntag werden die Uhren wieder auf Sommerzeit umgestellt. Am kommenden Sonntag um 2:00 Uhr Nachts müssen Sie also Ihre Uhren um eine Stunde auf 3:00 Uhr vorstellen. Die Abschaffung dieser Umstellungen wurde in den letzten Jahren mehrfach in Europa diskutiert, allerdings konnten sichmehr lesen →

Die spanische Regierung hat angekündigt, ab Ende März die Preise für Benzin, Gas und Strom senken zu wollen. Pedro Sánchez, Spaniens Regierungschef , sagte, dies solle „Hand in Hand mit unseren europäischen Partnern“ geschehen. Im Moment prüfe man „verschiedene Alternativen“ wie z.B. Steuerbeihilfen, staatliche Beihilfen oder die Begrenzung der Energiepreise,mehr lesen →

Wie aus Kreisen der Regierung in Valencia zu hören ist, soll die generelle Maskenpflicht in Innenräumen in der Comunidad Valenciana schrittweise aufgehoben werden. Dazu wollen sich Vertreter der Regierung und der Gesundheitsbehörden am kommenden Donnerstag treffen, um Beschlüsse zu fassen. Je nach Infektionslage und Inzidenz könnte dann für Regionen odermehr lesen →