Am heutigen Freitag trat in Calpe die neue Abgabenverordnung für Gastronomie und Hotels in Kraft. Diese regelt unter anderem die Gebühren, die zu zahlen sind, wenn Außenbereiche wie Fußgängerwege oder Straßen von Gastronomen z.B. für Außen-Terrassen genutzt werden. Im vergangenen Jahr waren die Gastronomen aufgrund der Corona-Krise von dieser Gebührmehr lesen →

In der neuen Verordnung zur Erweiterung der Covid-Pass-Pflicht in der Comunidad Valenciana wurde die Verpflichtung zum Vorweisen eines sogenannten Covid-Passes für den Besuch von Terrassen von Bars oder Restaurants explizit nicht ausgeschlossen. Die Vizepräsidentin des Regierung der Comunidad Valenciana, Mónica Oltra, hatte dazu aber auf Nachfrage klargestellt, dass eine Pflichtmehr lesen →

Mit Wirkung vom 28. September wurden Lockerungen der Covid-19 Beschränkungen in der Comunidad Valenciana beschlossen. Diese betreffen u.a. das Nachtleben, die Gastronomie und kulturelle Veranstaltungen. Wir berichteten hier darüber. Aber auch das Thema Rauchverbot wurde – für die meisten unbemerkt – gelockert. Die neue Regelung sagt dazu folgendes aus: „Siemehr lesen →

Bis vorerst Ende Juni bleiben die geltenden Bestimmungen wegen der Covid-19 Krise in der Comunidad Valenciana bestehen. Insbesondere in Anbetracht des an diesem Wochenende wegen des Sommerwetters erwarteten Zustroms an den Stränden hier nochmals zusammengefassst die wichtigsten aktuellen Regeln: An den Stränden herrscht generell weiterhin Maskenpflicht. Es ist davon auszugehen,mehr lesen →