Nach neuesten Daten des Gesundheitsministeriums steigen die Infektionszahlen in der Marina Alta weiter an. Bereits 15 Städte und Gemeinden liegen im 14-Tage-Schnitt bei mehr als 500 durch PCR- oder Antigentests festgestellten Infektionsfällen pro 100.000 Einwohner. Extrem sind die Zahlen in Denia, wo aktuell eine 14-Tage Inzidenz von 1133 berichtet wird.mehr lesen →

Calpe meldet im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie einen weiteren Todesfall, so dass sich die Anzahl der Verstorbenen in der Stadt seit Beginn der Pandemie auf fünf Todesopfer summiert. Seit Beginn der Coronavirus-Krise im März sind in der Marina Alta damit insgesamt 37 Menschen im Zusammenhang mit einer Covid-19 Infektion verstorben.mehr lesen →

Die Infektions- und auch Todeszahlen im Zusammenhang mit der Corona-Krise steigen in Gesamt-Spanien weiter an. Für unsere Region (Marina Alta) allerdings setzt sich der Abwärtstrend weiter fort. Hier die aktuellen Zahlen, Stand gestern Abend: Spanien gesamt: neue bestätigte Infektionsfälle 12.793   Spanien gesamt: gemeldete Todesfälle gestern: 261   Spanien gesamt:mehr lesen →

Das valencianische Gesundheitsministerium gab am heutigen Montag wieder aktuelle Zahlen und Daten zur Corona-Lage bekannt. Demnach wurden in der letzten Woche in ganz Spanien 2.347 neue Infektionen nachgewiesen, wobei nur 80 auf unsere Comunidad Valenciana entfallen. Die Inzidenzrate von Infektionen pro 100.000 Einwohner in der valencianischen Gemeinschaft liegt somit aktuell bei 1,6mehr lesen →