Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, zeigte sich auf einer Pressekonferenz gestern zufrieden mit den Corona Zahlen der Autonomen Gemeinschaft. Den aktuellen Zahlen nach beträgt die 14-Tage Inzidenz der Comunidad Valenciana aktuell 32,61 während es spanienweit 164,71 sind. Puig betonte, dass „wir endlich eine Pandemie-Kontrollsituation haben, die wir seitmehr lesen →

Wie hier von uns berichtet, hat die Regierung der Comunidad Valenciana am heutigen Samstag die Regeln und Beschränkungen zur Weihnachtszeit bekannt gegeben. Ximo Puig, Präsident der Comunidad Valenciana und die regionale Gesundheitsministerin, Ana Barceló, teilten auf einer Pressekonferenz die Details mit: Zum einen wird die Grenzschließung der Comunidad Valenciana mitmehr lesen →

Entgegen den Vereinbarungen, die zwischen dem Spanischen Gesundheitsminsterium und den Autonomen Gemeinschaften am 2. Dezember getroffen wurden (calpino.com berichtete hier darüber), wird die Comunidad Valenciana wahrscheinlich eigene abweichende und strengere Regeln festlegen. Nach gestrigen Angaben aus Regierungskreisen in Valencia sollen in der Comunidad Valenciana in der kommenden Weihnachtszeit keine Zusammenkünftemehr lesen →

Das  Spanische Gesundheitsministerium und die Autonomen Gemeinschaften haben vereinbart,  am 24., 25. und 31.12.2020 sowie am 1. Januar 2021 Treffen mit maximal 10 Personen (anstatt aktuell 6) zuzulassen. Damit sind in Spanien Weihnachtsessen und -abende mit bis zu zehn Personen möglich. Diese Zahl gilt als Obergrenze für sowohl Familienmitglieder alsmehr lesen →

Die Gesundheitsministerin der valencianischen Gemeinschaft, Ana Barceló, wies gestern auf einer Pressekonferenz darauf hin, dass die Maskenpflicht auch bei Zusammenkünften mit Familienmitgliedern, die nicht im selben Hausstand leben und z.B. auch bei privaten Treffen mit Freunden zuhause gilt. Aufgrund der gestiegenen Infektionszahlen sei es offensichtlich, dass diese Zunahme der COVID-19-Infektionenmehr lesen →