Der Besucheransturm auf Calpes Strände ist in diesem August – trotz Corona – so hoch wie selten zuvor. Dies veranlasste die Stadt diese Woche, gleich mehrfach Teile der Strände wegen Überfüllung bereits am frühen Mittag zu schließen. Nun, das Ende des Monats August ist nahe und insoweit  hoffen wir Calpinos,mehr lesen →

Nicht nur, aber gerade auch wegen der aktuellen Corona-Krise häufen sich die Beschwerden bezüglich der Zugangskontrollen zum Wahrzeichen Calpes, dem Peñón d’Ifach. In den letzten Wochen und Monaten ist eine massiv zunehmende Frequentierung dieses Ausflugszieles zu beobachten. Von „stay home“ – also, „bleib zuhause“ keine Spur… Dies ist sicher auchmehr lesen →