Ein Transport-LKW, beladen mit 2 Containern, verursachte am vergangenen Samstag einen Unfall am Plaza Central in Calpe. Beim Anfahren am Kreisel rutschte der auf dem Anhänger befindliche Container nach hinten und beschädigte ein nachfolgendes Fahrzeug schwer. Zum Glück wurde niemand verletzt. Die Ursache für das Abrutschen des Containers vom LKWmehr lesen →

Mit einem Lieferwagen hat am Morgen des vergangenen Freitags ein belgischer Fahrer  auf einem Zebrastreifen auf der Durchgangsstrasse Avenida Ejercitos Españoles eine 41-jährige Argentinierin mit ihrem Baby im Kinderwagen überfahren. Die Frau wurde schwer verletzt ins Krankenhaus nach Dénia gebracht. Das Klein-Kind (6 Jahre alt) blieb nach ersten Untersuchungen scheinbarmehr lesen →

Die Lokalpolizei Calpe hat den Fahrer eines Fahrzeugs festgenommen, bei dem nach einem Unfall etwa fünfzehn Kilo Marihuana im Kofferraum entdeckt wurde. Der Vorfall ereignete sich gestern früh am Nachmittag, als das Fahrzeug in einen schweren Unfall an der südlichen Zufahrt von Calpe (Kreisverkehr „Refugio del viento“), verwickelt wurde. Diemehr lesen →

Am 21. Juli ereignete sich auf der Nationalstraße N-332 bei Calpe ein schwerer Verkehrsunfall. Gegen 6.50 Uhr morgens kam ein Auto mit französischem Kennzeichen und 4 Insassen in einer Kurve am Barranco Pou Roig von der Spur ab. Der Pkw stieß dabei mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen. Es gab zummehr lesen →

Bei einem Frontalzusammenstoss von 2 KFZ auf der N-332 bei Calpe gab es am Dienstag, den 18. August 2015, gegen 23 Uhr insgesamt 3 Verletzte. Offenbar kam einer der beiden Fahrer auf die Gegenfahrbahn. Einer der drei Verletzten musste zur Behandlung ins Centro de Salud gebracht werden.mehr lesen →

Calpes Ex-Stadtrat und Unternehmer Eugenio León Cardona ist in Teulada an einem tödlichen Stromschlag gestorben. Cardona befand sich zum Zeitpunkt des Unfalls in einem Haus bei Verwandten in Teulada und war nach Angaben der Polizei gegen 22 Uhr dort in den Keller gegangen und hantierte dort offensichtlich mit Stromkabeln. Dermehr lesen →

Ein 60-jähriger französischer Tourist wurde beim Stiertreiben der Fiestas von Calpe von einem Stier schwer verletzt. Der Mann befand sich ordungsgemäß hinter den Absperrungsgittern als ein Stier das Gitter attackierte und den Franzosen mit seinen Hörnern am Bein erwischte und in die Luft schleuderte. Der Mann erlitt schwere Verletzungen ammehr lesen →

Am vergangenen Samstag Mittag rollte ein PKW gegenüber der Cofradía de Pescadores ins Hafenbecken von Calpe. Das Fahrzeug parkte an der leicht abschüssigen Hafenmole und kam ins Rollen, bis es ins Wasser fiel. Die Eigentümer waren wohl im Hafengelände unterwegs und hatten scheinbar vergessen, die Handbremse anzuziehen. Verletzt wurde niemand,mehr lesen →

In der Nacht zum Dienstag, den 7. März 2015, gegen 1.30 Uhr, kam ein alkoholisierter Fahrer mit seinem PKW mit grosser Geschwindigkeit aus Richtung Moraira am Ortseingang Calpe (Kreisverkehr beim „Consum“) an. Aufgrund der unangemessen hohen Geschwindigkeit traf das Fahrzeug die Umfassung des Kreisels und flog von der Fahrbahn. Glücklicherweisemehr lesen →

Calpe: Bei einer Wanderung auf dem Peñón de Ifach starb am 13. November 2014 ein 72-jähriger Deutscher. Der Mann, der nach Angaben der Rettungskräfte einen Herzschrittmacher trug, bekam beim Aufstieg plötzlich starkes Herzstechen und verstarb in den Armen seiner Frau. Ein Hubschrauber wurde zum Abtransport eingesetzt. Seine Frau erlitt einenmehr lesen →