Ein 60-jähriger französischer Tourist wurde beim Stiertreiben der Fiestas von Calpe von einem Stier schwer verletzt. Der Mann befand sich ordungsgemäß hinter den Absperrungsgittern als ein Stier das Gitter attackierte und den Franzosen mit seinen Hörnern am Bein erwischte und in die Luft schleuderte. Der Mann erlitt schwere Verletzungen ammehr lesen →

Am vergangenen Samstag Mittag rollte ein PKW gegenüber der Cofradía de Pescadores ins Hafenbecken von Calpe. Das Fahrzeug parkte an der leicht abschüssigen Hafenmole und kam ins Rollen, bis es ins Wasser fiel. Die Eigentümer waren wohl im Hafengelände unterwegs und hatten scheinbar vergessen, die Handbremse anzuziehen. Verletzt wurde niemand,mehr lesen →

In der Nacht zum Dienstag, den 7. März 2015, gegen 1.30 Uhr, kam ein alkoholisierter Fahrer mit seinem PKW mit grosser Geschwindigkeit aus Richtung Moraira am Ortseingang Calpe (Kreisverkehr beim „Consum“) an. Aufgrund der unangemessen hohen Geschwindigkeit traf das Fahrzeug die Umfassung des Kreisels und flog von der Fahrbahn. Glücklicherweisemehr lesen →

Calpe: Bei einer Wanderung auf dem Peñón de Ifach starb am 13. November 2014 ein 72-jähriger Deutscher. Der Mann, der nach Angaben der Rettungskräfte einen Herzschrittmacher trug, bekam beim Aufstieg plötzlich starkes Herzstechen und verstarb in den Armen seiner Frau. Ein Hubschrauber wurde zum Abtransport eingesetzt. Seine Frau erlitt einenmehr lesen →