Gravity Wave, ein StartUp-Unternehmen mit Sitz in Calpe, sorgte am Mittwoch für eine aufsehenerregende Aktion an Calpes Fossa-Strand. Dort kippte man einen Lastwagen von Müll an den Strand um bildlich zu machen, was die Menschheit stündlich weltweit an Plastikabfällen in den Meeren unseres Planeten „entsorgt“. „Ein Bild sagt mehr alsmehr lesen →

Der Stadtrat von Calpe hat beschlossen, lokalen Unternehmen weitere finanzielle Beihilfen zu gewähren, um die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Geschäftstätigkeit zu lindern. Nach Angaben des Stadtrates wurden insgesamt 262 Anträge auf diese Beihilfen genehmigt, wobei sich der Gesamtbetrag auf eine Summe von 198.800 Euro belaufen soll. Diese Zuschüsse sollenmehr lesen →

Massive wirtschaftliche Auswirkungen der Corona-Krise: Im Vergleich zum Oktober 2019 hat Spanien ca. 100.000 Unternehmen durch die Maßnahmen gegen die Covid-19 Pandemie verloren. Diese Zahl, die aus von der spanischen Sozialversicherung veröffentlichen Daten hervorgeht, verdeutlicht, welche immens harten wirtschaftlichen Folgen die aktuelle Corona-Krise für Spanien hat. Da absehbar auch diemehr lesen →

Die Provinz Alicante stellt im Rahmen eines Subventionsplans für alle Gemeinden der Provinz sechs Millionen Euro zur Verfügung. Dies beschloss der Provinzrat am vergangenen Freitag einstimmig. Ziel dieser Subventionen ist es, Selbstständigen und Kleinstunternehmen dabei zu helfen, die wirtschaftlichen Auswirkungen der COVIS-19-Coronavirus-Krise zu minimieren. Die für diese Hilfe genehmigten sechsmehr lesen →