Die wegen der Corona-Krise unterbrochenen Installation von Sammel-Postfächern in den Urbanisationen der Stadt Calpe werden fortgesetzt. Stadträtin Hilde Backaert erklärte dazu, sie danke allen Beteiligten für ihre Arbeit und ihr Engagement in diesem Projekt, das 2014 mit der Installation der ersten Postfächer begann. In diesem Jahr sollen insgesamt 432 Postfächermehr lesen →

Calpes Bürgermeister César Sánchez hat die Einrichtung von Video-Überwachungskameras in den Urbanisationen der Stadt angekündigt. Die Überwachung soll durch die Policía Local erfolgen und damit solle die Sicherheit in den Urbanisationen erhöht werden. Die Privatshpähre der Anwohner allerdings werde auf jeden Fall gewahrt, wie es das Gesetz vorschreibe, sagte Sánchez.mehr lesen →