Die in der Comunidad Valenciana noch bis zum 28. Februar gültige Regel, dass ein „Covid-Pass“ u.a. für den Zugang zu Innenräumen von Bars, Restaurants und Unterhaltungsstätten verpflichtend ist, wird nach diesem Datum nicht verlängert. Dies teilte der Präsident der Autonomen Gemeinschaft, Ximo Puig, mit. Puig sagte in einem Interview mitmehr lesen →

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, sieht den Höhepunkt der aktuellen Covid-19-Omikron-Welle in spätestens ein, zwei Wochen erreicht. Dies sagte er in seinem Regierungssitz in Valencia. Bei der Beurteilung der aktuellen Lage verwies Puig auf die Zahlen des vergangenen Jahres und sagte: „…die Ansteckungen haben sich verdreifacht und gleichzeitigmehr lesen →

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, hat mitgeteilt, dass ab 9. Oktober der Großteil der bestehenden Corona-Beschränkungen in der Autonomen Gemeinschaft aufgehoben werden. Während einer Pressekonferenz kündigten Ximo Puig und Gesundheitsministerin Ana Barceló die fast vollständige Aufhebung der bestehenden Beschränkungen sowie die Wiederherstellung  der Möglichkeit von Musikfestivals und Konzertenmehr lesen →

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, hat angekündigt, die Schließung der Valencianischen Gemeinschaft mindestens um eine weitere Woche zu verlängern. In Castellón sagte Puig: „Ich denke, im Moment deutet alles darauf hin, dass die Entscheidung darin bestehen wird, dies für eine weitere Woche beizubehalten. Es gibt momentan keine positivenmehr lesen →

Die heute bekannt gegebenen neuesten Corona-Daten des Gesundheitsministeriums weisen für Calpe und die Marina Alta folgende Entwicklung aus: In Calpe wurden seit dem letzten update vor 4 Tagen fünf neue Covid-19 Infektionen gemeldet. Auch ein Todesfall im Zusammenhang mit einer Covid-19 Erkrankung wurde demnach in Calpe registriert. Die Gesamtzahl dermehr lesen →

In der Valencianischen Gemeinschaft wurden in der ersten Novemberwoche insgesamt 8879 Covid-19 Neuinfektionen gemeldet. Die Zahl der Todesfälle, die im Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet wurden, betrug 83. Damit ist die vergangene Woche zahlenmäßig die mit den höchsten Zahlen seit Beginn der sogenannten zweiten Welle. In Bezug auf die sogenanntemehr lesen →