Die Autonome Gemeinschaft Madrid (Comunidad de Madrid) schließt vom 4.12.2020 bis zum 14.12.2020 ihre Landesgrenze. Diese Maßnahme teilte der stellvertretende Minister für öffentliche Gesundheit, Antonio Zapatero, an diesem Freitag mit. Die Ein- und Ausreise in das Gebiet ist in diesem Zeitraum ohne triftigen Grund nicht möglich. Zudem gilt in demmehr lesen →

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, hat sich für eine Gesetzesänderung ausgesprochen, um Prostitution in der Valencianischen Gemeinschaft generell zu verbieten. Puig sagte, dieses Ziel gehe weit über Massnahmen wegen der COVID-19 Krise hinaus, denn Prostitution beinhalte oftmals Sklaverei und dies müsse beendet werden. Puig wies in dem Zusammenhangmehr lesen →

Das Ende von Bargeld könnte in Spanien bald Wirklichkeit werden. Zumindest, wenn es nach dem Willen der in Madrid regierenden Partei PSOE mit ihrem Regierungschef Pedro Sánchez geht. Diese will dem Parlament einen Vorschlag zur Diskussion vorlegen, Bargeldzahlungen im Land langfristig abzuschaffen. Laut einer Meldung der spanischen Zeitung El Paísmehr lesen →