Der Stadtrat von Calpe plant, eine Verordnung zur Verhütung und Verringerung der Lichtverschmutzung in der Stadt zu erlassen. Aus diesem Grund eröffnet er vor der Ausarbeitung dieser Vorschrift auf der kommunalen Website eine öffentliche Befragung, um die diesbezügliche Meinung der Bürger einzuholen. Im Herbst soll dann entschieden werden, ob undmehr lesen →

Ab kommenden Montag ist in der gesamten Comunidad Valenciana der Verkauf von Alkohol ab 22:00 Uhr generell verboten. Dies gilt für den gesamten gewöhnlichen Handel – also z.B. Supermärkte, Kioske usw. – mit Ausnahme gastronomischer Lokalitäten, in denen alkoholische Getränke zum Konsum angeboten werden. Diese landesweite Verordnung ersetzt das aktuellemehr lesen →

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, hat angekündigt, die Schließung der Valencianischen Gemeinschaft mindestens um eine weitere Woche zu verlängern. In Castellón sagte Puig: „Ich denke, im Moment deutet alles darauf hin, dass die Entscheidung darin bestehen wird, dies für eine weitere Woche beizubehalten. Es gibt momentan keine positivenmehr lesen →

Wie wir bereits hier im April berichtet hatten, bereitet die Stadt Calpe eine neue Verkehrsverordnung vor, um die Benutzung sogenannter „Elektro-Fahrzeuge der persönlichen Mobilität“ in der Stadt verbindlich zu regeln. Betroffen davon sind alle elektrisch angetriebenen Fahrzeuge mit ein- oder mehr Rädern und einer Geschwindigkeit zwischen 6 und 25 km/h,mehr lesen →

Ab morgen, Donnerstag den 21. Mai 2020, ist die Verwendung einer Gesichtsmaske im öffentlichen Raum durch Personen über sechs Jahren in Spanien obligatorisch, wenn ein Sicherheitsabstand von zwei Metern zu anderen Menschen nicht garantiert werden kann. Spaniens Gesundheitsminister Salvador Illa hat diese Verordnung mit den Risiken begründet, die durch die Lockerungen in den Deeskalationsphasenmehr lesen →

Der Stadtrat von Calpe änderte in seiner letzten Plenarsitzung die Verkehrsverordnung, um die Benutzung sogenannter „Elektro-Fahrzeuge der persönlichen Mobilität“ im öffentlichen Raum erstmals verbindlich zu regeln. Die Neuregelungen sollen im Sommer in Kraft treten und betreffen alle elektrisch angetriebenen Fahrzeuge mit ein- oder mehr Rädern mit einer Geschwindigkeit zwischen 6mehr lesen →