Calpino möchte seinen Lesern heute einen Treffpunkt für Literatur- und Kulturfreunde vorstellen, der sich an der nördlichen Costa Blanca seit mehr als 10 Jahren einen Namen gemacht hat. Natascha L. Michnow gründete diesen kulturellen Treffpunkt im Jahr 2008 für kulturinteressierte, deutschsprachige Menschen an der Costa Blanca und betreibt dazu auchmehr lesen →

Ab kommenden Freitag, den 3. Dezember 2021, ist ein sogenannter Covid-Pass für den Zugang zu bestimmten Räumen und Einrichtungen in der Comunidad Valenciana notwendig. Wir geben unseren Lesern hier eine Übersicht, für wen und für welche Einrichtungen, Veranstaltungen oder Lokalitäten der Pass benötigt wird und wie man ihn beantragt. Generell:mehr lesen →

Eine neue Webseite mit dem Titel Re-open EU („Wiedereröffnung der EU“) wurde von der Europäischen Kommission online gestellt. Die Internetseite, auf der aktuelle Informationen der  EU-Mitgliedstaaten zusammengefasst sind, informiert zum Beispiel über den Status der Wiedereröffnung der Grenzen der einzelnen EU-Staaten, Einreisebstimmungen, die Anforderungen an die Gesundheitsstandards in den EU-Mitgliedsländernmehr lesen →

Die offizielle Webseite der Stadt Calpe ist nun in 5 Sprachen verfügbar (Spanisch, Englisch, Französisch, Deutsch und Niederländisch). Ziel ist es, der ausländischen Bevölkerung alle Informationen zu kommunalen Aktivitäten und zur Arbeitsweise und Zusammensetzung des Stadtrates einfacher zugänglich zu machen. Auch soll die Einbeziehung von ausländischen Mitbürgern in Entscheidungen dermehr lesen →