Liebe Leser, Freunde und Partner von calpino.com. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein besinnliches und – trotz Corona Krise – schönes Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Liebsten. Gerade jetzt, an Weihnachten, wird im Rückblick auf das bald zu Ende gehende Jahr deutlich, was wirklich wichtig ist: Familie, Freunde, Gesundheit. Geniessenmehr lesen →

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, hat eine Änderung der Beschränkungen angekündigt, die ab kommenden Montag, den 21. Dezember 2020 in Kraft treten und bis zum 15. Januar 2021 bestehen bleiben sollen. Ab diesem Datum gilt eine neue Bestimmung, die mit der Perimeterschließung der Valencianischen Gemeinschaft zu tun hat.mehr lesen →

In den letzten beiden Tagen wurde sowohl in Madrid als auch innerhalb der Autonomen Gemeinschaften Spaniens diskutiert, wie man mit den aktuell wieder steigenden Covid-19 Infektionszahlen im Land umgehen soll und ob es weitere Beschränkungen der Bevölkerung um die Weihnachtszeit geben wird. Heute stellte Spaniens Gesundheitsminister Illa klar, in welchemmehr lesen →

Aufgrund einiger Anfragen unserer Leser möchten wir von calpino.com nochmals zu den Details der Weihnachtsbeschränkungen Stellung nehmen. Wie hier berichtet, wird die Valencianische Gemeinschaft die Grenz-Schließung mindestens bis 15. Januar 2021 beibehalten. Diese Schließung der Grenzen der Comunidad verhindert das Betreten und Verlassen des Hoheitsgebiets der autonomen Valencianischen Gemeinschaft. Lautmehr lesen →

Wie hier von uns berichtet, hat die Regierung der Comunidad Valenciana am heutigen Samstag die Regeln und Beschränkungen zur Weihnachtszeit bekannt gegeben. Ximo Puig, Präsident der Comunidad Valenciana und die regionale Gesundheitsministerin, Ana Barceló, teilten auf einer Pressekonferenz die Details mit: Zum einen wird die Grenzschließung der Comunidad Valenciana mitmehr lesen →

Entgegen den Vereinbarungen, die zwischen dem Spanischen Gesundheitsminsterium und den Autonomen Gemeinschaften am 2. Dezember getroffen wurden (calpino.com berichtete hier darüber), wird die Comunidad Valenciana wahrscheinlich eigene abweichende und strengere Regeln festlegen. Nach gestrigen Angaben aus Regierungskreisen in Valencia sollen in der Comunidad Valenciana in der kommenden Weihnachtszeit keine Zusammenkünftemehr lesen →

Wie hier von calpino.com berichtet, soll es in Spanien zu Weihnachten möglich sein, Verwandte und Freunde zu treffen. Alle Autonomien planen, wenn sich die epidemiologische Situation nicht massiv verschlechtert, Mobilität zwischen Gemeinden, Provinzen und Gemeinden zu ermöglichen, wenn Menschen sich mit Ihren nächsten Verwandten oder engen Freunden treffen wollen. Es stellt sichmehr lesen →

Die Comunidad Valenciana plant für die Weihnachtszeit und den Jahreswechsel Lockerungen der Covid-19 Beschränkungen. So werde überlegt, die Grenze der Personen bei Familientreffen von aktuell 6 auf 10 zu erhöhen. Dies solle an den Weihnachtstagen (24.12., 25.12.), an Silverster (31.12. und 1.1.2021) sowie für den 5. und 6. Januar 2021mehr lesen →

Calpe bietet in der zweiten Dezemberhälfte diverse Weihnachts-Aktivitäten und Konzerte an: Am Samstag, dem 14. Dezember 2013, findet um 20 Uhr in der Pfarrkirche Ntra. Sra. Virgen de las Nieves das Weihnachtskonzert der Rondalla de Calp statt und im Auditorio der Casa de Cultura wird das Weihnachtskonzert der Musikschule Maríamehr lesen →