Der Stadtrat von Calpe hat beschlossen, den Wochenmarkt ab 23. Mai und für die Dauer des Alarmzustandes unter strengen Hygieneauflagen wieder zu öffnen. Als Standort wurde die Plaza Mayor festgelegt. Es soll ein fester Ein- und Ausgangsbereich festgelegt werden, so dass sichergestellt ist, dass der Markt nur über diese Punktemehr lesen →

Die Stadt Calpe hat gestern folgende Massnahmen im Zusammenhang mit der Bekämpfung des Corona-Virus (COVID-19) beschlossen: Die Sportanlagen, die Casa Cultura und die Stadt-Bibliothek, das Bürgerzentrum für ältere Menschen, das Berufszentrum, alle Museen, die Universitaria Casa Nova, die Tourismusbüros und die meisten städtischen Einrichtungen mit Publikumsverkehr bleiben für die kommendenmehr lesen →

Der samstägliche Wochenmarkt in Calpe findet ab Samstag, den 26. September 2015 wieder in der Altstadt statt. Nachdem der Markt wegen Sanierungs- und Bauarbeiten für viele Monate in die C. Rumania verlegt worden war, entspricht die Stadt Calpe mit dieser Entscheidung nun den vielen Forderungen der Marktbesucher und Aussteller, denmehr lesen →

Viele Händler wünschen sich eine Rückkehr des Wochenmarktes in die Altstadt von Calpe. Aufgrund von Bau- und Sanierungsarbeiten wurde der samstägliche Wochenmarkt vor einigen Monaten ja in die C. Rumania (Nähe Lidl) verlegt. Die Sanierungsarbeiten in der Altstadt sind zwar abgeschlossen, doch laut Auskunft des Stadtrates ist nicht sicher, obmehr lesen →

Wegen den in Kürze beginnenden Bauarbeiten an den Avenidas del Norte und Puerto de Santa María, muss ein Teil des Calper Wochenmarktes vorübergehend umziehen. Die Obst- und Gemüsestände werden während dieser Zeit an der Avenida Masnou bleiben, die anderen Händler werden in der Calle Rumanía ihre Stände aufbauen.mehr lesen →