Die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache; die Corona-Massnahmen wirken. In der Comunidad Valenciana sinken die Covid-19 Infektionszahlen weiter und auch der Druck auf die Krankenhäuser wird schwächer. Nach den neuesten Zahlen des Gesundheitsministeriums wurden am gestrigen Mittwoch in der Autonomen Valencianischen Gemeinschaft 530 Covid-19-Neuinfektionen gemeldet – die niedrigste Zahl anmehr lesen →

Die Corona-Infektionszahlen in Spanien sinken weiter. Mittlerweile hat Spanien bei den gemeldeten Infektionszahlen wieder den Stand von vor Weihnachten mit einer Inzidenz von unter 300/100.000 erreicht. Auch unsere Region, die Marina Alta, liegt nach den neuesten Zahlen des Gesundheitsministeriums nun bei einer Inzidenz von unter 300 und damit auf demmehr lesen →

Offensichtlich infolge der Corona Beschränkungen und dem damit verbundenen gestiegenen “zwangsweisen” und zeitlich überdurchschnittlichen Zusammenleben in den eigenen 4 Wänden nimmt die geschlechtsspezifische Gewalt in Calpe zu. Auf einem Treffen mit der Bürgermeisterin von Calpe, Ana Sala, und Vertretern der Abteilung gegen Gewalt gegen Frauen des Amtes für geschlechtsspezifische Gewaltmehr lesen →

Beim heutigen update der Corona-Zahlen des Gesundheitsministeriums für die Marina Alta bestätigt sich ein erfreulicher Trend: erstmals seit Wochen liegt keine Stadt oder Gemeinde in der Marina Alta mehr über einer Inzidenzrate von 1000. Die Inzidenzrate sank seit dem letzten update vergangenen Freitag in unserer Region den heutigen Zahlen nachmehr lesen →

Die Covid-19-Zahlen, die das Gesundheitsministerium heute veröffentlicht hat, zeigen weiterhin kein gutes Bild der Corona-Lage in Calpe und unserer Region. Die aktuelle Inzidenz pro 100.00 Einwohnern beträgt laut den heutigen Zahlen 849 gegenüber 907 vor einer Woche; eine minimale Abnahme also. In Calpe wurden innerhalb der vergangenen Woche 91 neuemehr lesen →

Die Impfkampagne in Spanien gegen das Coronavirus nimmt an Fahrt auf. Nach neuesten Daten des Gesundheitsministeriums haben seit Beginn der Impfungen am 27. Dezember 2020 bereits 586.122 Menschen in Spanien die notwendigen 2 Impfdosen erhalten. Auf die Gesamtbevölkerung Spaniens umgerechnet wurden demnach 1,24% der spanischen Bevölkerung gegen das Coronavirus immunisiert.,mehr lesen →

Nach neuesten Daten des Gesundheitsministeriums steigen die Infektionszahlen in der Marina Alta weiter an. Bereits 15 Städte und Gemeinden liegen im 14-Tage-Schnitt bei mehr als 500 durch PCR- oder Antigentests festgestellten Infektionsfällen pro 100.000 Einwohner. Extrem sind die Zahlen in Denia, wo aktuell eine 14-Tage Inzidenz von 1133 berichtet wird.mehr lesen →

Nach den neuesten Zahlen des Gesundheitsministeriums sieht die aktuelle Corona Lage in Calpe wie folgt aus: Bei 22.725 in Calpe gemeldeten Einwohnern wurden bisher seit Beginn der Test 840 Menschen als mit Covid-19 infiziert ermittelt. In den vergangenen 14 Tagen wurde bei 26 Menschen ein positives Covid 19 Ergebnis festgestellt.mehr lesen →

Die heute veröffentlichten Zahlen des Gesundheitsministeriums in Bezug auf die Corona-Krise weisen auf eine Stabilisierung der Situation in der Marina Alta und auch in Calpe hin. Die gute Nachricht: es wurden in unserer Region keine Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet. In Calpe wurden nach diesen heutigen Zahlen seit demmehr lesen →

Spanien: Covid-19 Kurve geht zurück Spanien bekommt offfensichtlich die Infektionen mit Covid-19 in den Griff. Die Beschleunigung der Infektionszahlen ist seit Tagen gebremst und nach neuesten Zahlen des Gesundheitsministeriums meldet Spanien so wenig Neuinfektionen wie seit August 2020 nicht mehr, nämlich aktuell 9.773 für das geamte Land. Zudem wurden 373mehr lesen →

Calpe meldet im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie einen weiteren Todesfall, so dass sich die Anzahl der Verstorbenen in der Stadt seit Beginn der Pandemie auf fünf Todesopfer summiert. Seit Beginn der Coronavirus-Krise im März sind in der Marina Alta damit insgesamt 37 Menschen im Zusammenhang mit einer Covid-19 Infektion verstorben.mehr lesen →

Die heute bekannt gegebenen neuesten Corona-Daten des Gesundheitsministeriums weisen für Calpe und die Marina Alta folgende Entwicklung aus: In Calpe wurden seit dem letzten update vor 4 Tagen fünf neue Covid-19 Infektionen gemeldet. Auch ein Todesfall im Zusammenhang mit einer Covid-19 Erkrankung wurde demnach in Calpe registriert. Die Gesamtzahl dermehr lesen →

In der Valencianischen Gemeinschaft wurden in der ersten Novemberwoche insgesamt 8879 Covid-19 Neuinfektionen gemeldet. Die Zahl der Todesfälle, die im Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet wurden, betrug 83. Damit ist die vergangene Woche zahlenmäßig die mit den höchsten Zahlen seit Beginn der sogenannten zweiten Welle. In Bezug auf die sogenanntemehr lesen →