Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, sieht den kommenden Monat Juni als „Schlüsselmonat“ der Covid-19 Impfkampagne. Puig sagte bei einem Treffen mit Verantwortlichen der Impfkampagne und der Gesundheitsministerin Ana Barceló, bereits ab Anfang Juni sollen alle über 50-jährigen Einwohner und Einwohnerinnen mindestens eine Impfdosis erhalten und ab 17. Juni beginne dann die Impfung der Altersgruppe zwischen 40 und 50 Jahren. Laut seinen Aussagen haben bisher bereits ein Drittel der Menschen in der Comunidad Valenciana eine erste Impfdosis erhalten und 16% der Bevölkerung der Autonomen Gemeinschaft bereits 2 Impfdosen. In den bisherigen vier Monaten seit Start der Impfkampagne in der Gemeinschaft sei die Impfung in den Senioreneinrichtungen bereits weitgehend abgeschlossen und 93% der Menschen zwischen 70 und 79 hätten bereits mindestens eine Impfdosis erhalten. Fast 50% dieser Altersgruppe sei zudem bereits vollständig geimpft. Laut Puig sollen noch bis Ende Mai alle Personen der Altersgruppe über 60 ein Impfangebot erhalten. Er sei stolz auf dieses Ergebnis, denn „… der Schutz der Schwächsten und derer, die sich unser ganzes Leben lang um uns gekümmert haben, macht eine anständige Gesellschaft wie unsere aus“, so Puig wörtlich.

Teilen / weiterleiten
Sie möchten aktuell informiert sein, was in Calpe und Umgebung passiert?
Dann können Sie hier unseren wöchentlichen Newsletter gratis abonnieren.

Klicken Sie ganz einfach hier.
Unser Newsletter ist GRATIS und eine Abmeldung ist jederzeit ganz einfach möglich.