Die für den gestrigen Samstag ausgerufene Demonstration zur Ablehnung des Ausbaus der Fischfarm vor der Küste Calpes – wir berichteten hier darüber – war von wenig Unterstützung gekennzeichnet. Nur etwa 150 Menschen beteiligten sich an der Demo. Nach Angaben einiger lokaler Medien waren es wohl insgesamt sogar nur ca. 100mehr lesen →

Nach den neuesten Zahlen des Gesundheitsministeriums entspannt sich die Corona-Lage in Calpe und der Marina Alta weiter. In Calpe wurden auch an diesen Freitag keine Neuinfektionen gemeldet, wie auch schon am vergangenen Dienstag. Die Inzidenz (7 Tage) sinkt diesen Zahlen nach in unserer Region, der Marina Alta, nun insgesamt aufmehr lesen →

Bis vorerst Ende Juni bleiben die geltenden Bestimmungen wegen der Covid-19 Krise in der Comunidad Valenciana bestehen. Insbesondere in Anbetracht des an diesem Wochenende wegen des Sommerwetters erwarteten Zustroms an den Stränden hier nochmals zusammengefassst die wichtigsten aktuellen Regeln: An den Stränden herrscht generell weiterhin Maskenpflicht. Es ist davon auszugehen,mehr lesen →

Die Firma Pavapark Movilidad SL, in Calpe zuständiger Konzessionär für den Parkservice, hat mit der Neulackierung von Zebrastreifen und Parkplätzen in Calpe begonnen. Insgesamt sollen 200 Fussgängerüberwege und über 2200 Parkplätze neu gestrichen werden. Die Arbeiten sollen bis 30. Juni beendet sein. Um für möglichst wenig Behinderung des Verkehrs zumehr lesen →

Wie mehrere Presseagenturen berichten, steht dem Bau des nächsten Hochhaus-Komplexes an den Salinen in Calpe nichts mehr im Wege. Das Oberste Gericht in Valencia hat den Meldungen nach eine Berufungsklage gegen den Bau zurückgewiesen. Somit darf die Firma “Sol de Calpe”, Inhaber der “AR Hotels”, mit dem Bau des Hotelkomplexesmehr lesen →

In Calpe hat die Montage der Rolltreppen in der Altstadt (Carrer de L’alcalde Vicente Pastor Tomas) begonnen. Wir berichteten bereits hier detailliert darüber. Die Strukturmaßnahmen sind Teil der EDUSI-Strategie “Revitaliza Calp“, die vom Europäischen Fond für regionale Entwicklung (EFRE) – in spanisch Fondos FEDER – der Europäischen Union mitfinanziert wird.mehr lesen →

Beim heutigen update der Covid-19 Zahlen für die Marina Alta setzte sich der positive Trend der letzten Tage fort. In Calpe wurden seit dem letzten update vergangenen Freitag keine Neuinfektionen festgestellt. Die 7-Tage-Inzidenz liegt hier nun bei 12,8 (Infektionsfälle pro 100.000 Einwohner). Bemerkenswert außerdem: auch Denia meldete erstmals seit langermehr lesen →

Mit dem heutigen Dienstag endete nach 225 Tagen die wegen der Covid-19 Krise verhängte Ausgangssperre in der Comunidad Valenciana. Zudem gelten seit heute weitere Lockerungen insbesondere für Gastronomie und gesellschaftliche Zusammenkünfte. Restaurants dürfen bis 1:00 Uhr Nachts öffnen (aber nur bis 00:30 Uhr noch Bestellungen annehmen). Die Kapazität für diesesmehr lesen →

Der Epidemiologe und Direktor des Zentrums für die Koordinierung von Gesundheits-Maßnahmen und Notfällen der spanischen Regierung, Fernando Simón, hält es für wahrscheinlich, dass spätestens im Juli die Maskenpflicht im Außenbereich in Spanien enden wird. Dies sagte er gestern auf einer Pressekonferenz. Gleichzeitig wies Simón aber darauf hin, dass dafür zummehr lesen →

In diesem Sommer sollen insgesamt 25 “Kontrolleure” die Einhaltung der Covid-19-Bestimmungen an Calpes Stränden überwachen. Zu den 25 Personen, die von der Generalitat der Stadt für die Sommersaison zugewiesen wurden, kommen noch weitere 11, die Calpe zusätzlich bereitstellen will. Der Stadtrat bemerkte dazu: „Der Stadtrat hält es für unerlässlich, diesemehr lesen →

Die Stadt Calpe hat für diesen Sommer wieder zwei Touristen-Informations-Stände eingerichtet. Sie befinden sich an den Promenaden von Arenal-Bol- sowie am Fossa-Strand. Die Informationsstände sind von Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr und von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet sowie Samstagvormittags. (© Artikelbild : Archiv Stadtmehr lesen →

Die neuesten Zahlen des Gesundheitsministeriums vom heutigen Freitag weisen für Calpe 4 gemeldete Neuinfektionen mit Covid-19 aus. Damit liegt die Inzidenz aktuell bei 17,1. Die Marina Alta insgesamt liegt nun bei einer Inzidenz von 32,8 gegenüber 29,8 am vergangenen Dienstag. In der Comunidad Valenciana insgesamt stieg die Inzidenz leicht an.mehr lesen →