Der Stadtrat von Calpe hat den Haushaltsplan 2023 vorgestellt. Insgesamt beträgt das Volumen 41,38 Millionen Euro. Dies stellt eine Erhöhung um knapp 2,8% gegenüber dem Vorjahr dar. Interessant: es wurden keine Ausgaben für Kreditzahlungen aufgeführt, da Calpe in diesem Jahr alle noch bestehenden Schulden in Höhe von 7,8 Millionen Euromehr lesen →

Ein Brand in einem Wolkenkratzer in Benidorm zerstörte am vergangenen Dienstag eine Wohnung im 9. Stock des 17-stöckigen Gebäudes. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Der Mieter des Apartments musste wegen der erlittenen Verbrennungen und Symptomen einer Rauchvergiftung von Notärzten behandelt werden und wurde danach ins Krankenhaus eingeliefert. Die Wohnungmehr lesen →

Der Fischereiverband von Calpe hat in Zusammenarbeit mit dem Institut für Umwelt- und Meeresforschung der Katholischen Universität Valencia (IMEDMAR-UCV) sowie der Stadtverwaltung am vergangenen Dienstag einen Reinigungstag durchgeführt, um den Meeresboden im Hafen von Calpe zu säubern. Dabei wurden mehr als 4 Tonnen Abfall entfernt. Etwa 150 Personen, davon mehrmehr lesen →

Am Samstag, den 3. Dezember wird ab 18:00 die Show „Synergia 3.0“ im Auditorium der Casa Cultura stattfinden. „Synergia 3.0“ ist eine zeitgenössische Zirkusshow, in der Jonglieren, Zauberei sowie Tanztechniken mit Musik, Licht und Emotionen kombiniert werden. Der Eintritt ist gratis, es stehen im Auditorium aber nur begrenzt Plätze zurmehr lesen →

Im zweiten Quartal 2023 wird mit der Installation von Photovoltaik-Solarmodulen auf den Dächern von 114 Schulgebäuden der Marina Alta begonnen, darunter auch das IES Ifach in Calpe. Die Solaranlage soll zu  einen den kompletten Energiebedarf des Schulgebäudes decken und zum anderen überschüssige Energie in das Stromnetz von Calpe einspeisen ummehr lesen →

Die römische Stätte von Baños de la Reina (Banys de la Reina) in Calpe, mit Überresten aus dem 1. bis 7. Jahrhundert, soll eine Art „Freilichtmuseum“ werden. Wir berichteten hier bereits darüber. Die Provinz Alicante beteiligt sich an diesem Projekt im kommenden Jahr mit einem Budget von 488.210 Euro. Die Stadt Calpemehr lesen →

Der Stadtrat von Calpe hat für 2023 ein Budget von 213.000 Euro für das sogenannte „Bofill-Jahr“ reserviert. Calpes berühmtester Architekt, Ricardo Bofill, war am 14. Januar im Alter von 82 Jahren in Barcelona an Covid-19 verstorben. Bofill hinterließ seine Spuren in Calpe durch die von ihm entworfenen Wohnkomplexe „Rote Mauer“,mehr lesen →

María Ferrer Argudo, Präsidentin der Alicante Association against Cancer (Verein gegen Krebs), Mitglied des Rotary Clubs Calpe sowie soziale Förderin und Musik-Lehrerin ist am Montag einem Krebsleiden erlegen. Der Stadtrat von Calpe ordnete als Zeichen des Respekts und Beileids zwei Tage offizielle Trauer an. María Ferrer Argudo widmete ihr Leben dermehr lesen →

Die Provinz Alicante baut die Elektromobilität weiter aus. Nachdem bereits ca. 4,7 Millionen Euro als Beihilfen für die Städte und Gemeinden der Provinz bereitgestellt wurden, mit denen Benzin- und Dieselfahrzeuge durch Elektrofahrzeuge ersetzt wurden, kommt nun ein weiteres Budget in Höhe von 1,4 Millionen Euro hinzu, mit dem Elektrofahrzeug-Ladestationen gefördertmehr lesen →

Nächster Akt im Kampf der Stadt Calpe gegen die Fischfarm vor der Küste: Der Stadtrat hat der Ratifizierung eines Dekrets zur Einlegung einer administrativen Beschwerde gegen die Erweiterung der Fischfarm zugestimmt. Begründet wird dieser nächste rechtliche Schritt u.a. mit Auswirkungen auf das Landschaftsbild, welches durch die Erweiterung dieser Anlage anmehr lesen →

Die Stadt Calpe erhöht den Grundpreis der Wasserversorgung um 8%. Diese Preisanpassung wirkt sich auf die Wasserrechnung mit einer Erhöhung von ca. 1,21 € pro Monat aus. Das hat der Stadtrat Anfang der Woche in einer Plenarsitzung beschlossen. Das Unternehmen Aguas de Calpe, welches für die Wasserversorgung der Stadt zuständigmehr lesen →

Am kommenden Sonntag, den 20. November 2022, veranstaltet die Stadt Calpe einen Familientag im Parc de la Creativitat. Angeboten werden u.a. Zumba, Bogenschießen, Spiele, Hüpfburgen und einiges mehr. Das Event beginnt um 10:00 Uhr und endet um 14:00 Uhr. Eintritt ist gratis. weitere aktuelle Calpino-Nachrichten:Calpe: Haushaltsplan 2023 mit Budget vonmehr lesen →

„Obri’t a Calp“ nennt sich die Initiative, mit der der Stadtrat von Calpe den lokalen Handel und die Gastronomie der Stadt fördern möchte. Eine der Aktionen dieser Kampagne ist ein Video, welches jetzt vorgestellt wurde sowie Marketing-Aktionen in sozialen Netzwerken, aber auch Plakatwerbung. Das Werbevideo sehen Sie hier: weitere aktuellemehr lesen →