Am Wochenende – vom 22. bis 25. September finden in Calpe wieder die Fiestas de la Merced statt. Einer der Höhepunkte ist, neben den musikalischen Angeboten, sicher – wenn das Wetter mitspielt – die „Riesen-Paella“ am Sonntag. Hier für unsere Leser das komplette Programm:    mehr lesen →

Bereits zum zweiten Mal in diesem September musste ein Rettungshubschrauber eine Person von Calpes Wahrzeichen, dem Penyal d’Ifach holen. Nachdem bereits eine 24 Jahre alte Touristin Anfang des Monats gerettet werden musste – wie berichteten hier darüber – verletzte sich am vergangenen Sonntag ein 78 Jahre alter Mann durch einenmehr lesen →

Die Stadt Calpe teilt mit, dass ab sofort Zuschüsse für die Sanierung von Fassaden an Gebäuden beantragt werden können. Laut dem Stadtrat werden in diesem Jahr zwei sogenannte „Hilfslinien“ eingerichtet: „Linie 1“: Zuschüsse für Sanierungsmaßnahmen an Gebäudefassaden. Dies betrifft z.B.: Sanierung und Reparatur von Rissen und Schäden, z.B. an Böden,mehr lesen →

Im Rahmen der sogenannten „Europäischen Mobilitätswoche“ hat die Regierung in Valencia beschlossen, den Nahverkehr in der Valencianischen Gemeinschaft am heutigen Donnerstag gratis anzubieten. Dies betrifft neben der TRAM d’Alacant (in unserer Region) auch die Fahrstrecken der TRAM Castelló, Metrovalencia und die MetroBusse der Stadt Valencia.mehr lesen →

Vom 15. September bis 30. September 2022 bietet die Stadt Calpe wieder ein „Konsum-Bonus-Programm“ an. Jeder Erwachsene, der in Calpe mit Wohnsitz gemeldet ist, kann die Gutscheine, die es im Wert von 25 Euro und 50 Euro gibt, erwerben. Die Aktion zielt darauf ab, Käufe in lokalen Unternehmen anzuregen undmehr lesen →

Der Stadtrat von Calpe hat die Subventionen für die Förderung des Sports für das Jahr 2021 – 2022 bekannt gegeben. Insgesamt werden dafür vom Rathaus 210.000 Euro bereitgestellt, was einer Steigerung um 40.000 Euro gegenüber dem vorherigen Zeitraum darstellt. Die Beihilfen werden gewährt für die Organisation von Sportveranstaltungen sowie für diemehr lesen →

Am vergangenen Samstag wurde ein Boot am frühen Morgen an der Küste von Calpe von der Guardia Civil festgesetzt. Im Boot befanden sich 12 Flüchtlinge afrikanischer Herkunft. Sie wurden, wie in diesen Fällen üblich, nach Alicante zur medizinischen Untersuchung und weiteren Behandlung ihres Verfahrens verbracht. Zum gleichen Zeitraum wurde einmehr lesen →

Vom 16. bis 18. September findet in Calpe – im Parque de la Creatividad – wieder der bekannte Street Food Market statt. Neben gutem Essen finden in dieser Zeit auch drei Live-Konzerte statt. Der Eintritt ist generell gratis. Hier das Programm im Detail:      mehr lesen →

Eine Gruppe von fünf Personen wurde in Calpe von der Guardia Civil verhaftet. Die Masche der Betrüger: oftmals vorab per Telefon wählten sie ihre Opfer aus – vornehmlich ältere Personen – und gaben an, die Stromkosten massiv senken zu können. Dann vereinbarten sie einen Termin am Wohnsitz der Opfer, wobeimehr lesen →

Calpes Bürgermeisterin Ana Sala hat gestern mitgeteilt, dass die Stadt nicht beabsichtigt, der Aufforderung der Comunidad Valenciana nach Reduzierung der Weihnachtsbeleuchtung nachzukommen. Man plane für die kommende Weihnachtszeit sogar eine Intensivierung der festlichen Straßenbeleuchtung. Weiterhin wendete sich die Bürgermeisterin klar gegen eine Abschaffung des Stiertreibens (bous al carrer). Auch inmehr lesen →