Die Zentralregierung in Spanien bereitet ein neues Tierschutzgesetz vor. Neben Regelungen für artgerechte Haltung von Haustieren beinhaltet die Gesetzesvorlage auch eine Bestimmung, nach der alle Hundehalter einen Ausbildungskurs absolvieren müssen, mit, so Zitat aus der Vorlage, „dem Ziel, eine verantwortungsvolle Hundehaltung zu gewährleisten“. Weiterhin beinhaltet die Vorlage, dass Haustiere „inmehr lesen →

Moros y Cristianos, das Fest der Mauren und Christen, welches seit 1977 in Calpe gefeiert wird, wird diesen Oktober in unserer Stadt wieder zelebriert werden. Die Feierlichkeiten finden vom 21. Oktober bis 25. Oktober 2021 statt. Corona-Abstandsregeln und bestehende Beschränkungen sollen dabei natürlich eingehalten werden. Auch der traditionelle Umzug findetmehr lesen →

Die Gesundheitsbehörden in Madrid diskutieren aktuell mit der Zentralregierung die generelle Aufhebung der Maskenpflicht im Freien für ganz Spanien. Aktuell besteht im Freien eine Maskenpflicht, wenn ein Mindestabstand von 1,50 Metern zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann. Diese Regelung könnte in Kürze fallen. Die Maskenpflicht in Innenräumen dagegen sollmehr lesen →

Die Covid-19 Inzidenz in unserer Region sinkt weiter. Nach den neuesten Zahlen des Gesundheitsministeriums liegt sie nun in unserer Region, der Marina Alta, bei unter 30, bei genau 29,3 pro 100.000 Einwohner. Damit nähern wir uns der sogenannten Normalität, die bei Inzidenzzahlen von 25 oder weniger offiziell beginnt. Calpe fügtemehr lesen →

Mit zwei Hubschraubern wurde in Calpe über mehrere Stunden hinweg am gestrigen Donnerstagvormittag ein 73-jähriger Mann, der bereits am Mittwoch als vermisst gemeldet wurde, gesucht. Der demente ältere Herr wurde am frühen Nachmittag dann zum Glück unverletzt am Fossa Strand ausfindig gemacht. Fotos der Suchaktion mit Hubschraubernmehr lesen →

Am heutigen Freitag, den 8. Oktober, begann das angekündigte „spanische Oktoberfest“ in Calpe, welches in Eile aus den Boden gestampft wurde (wir berichteten hier darüber). Ein kurzer Besuch zur Eröffnung am Abend war für uns leider doch eher enttäuschend. Der Saal nur spärlich besetzt und auch, was das Angebot anmehr lesen →

Der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, hat mitgeteilt, dass ab 9. Oktober der Großteil der bestehenden Corona-Beschränkungen in der Autonomen Gemeinschaft aufgehoben werden. Während einer Pressekonferenz kündigten Ximo Puig und Gesundheitsministerin Ana Barceló die fast vollständige Aufhebung der bestehenden Beschränkungen sowie die Wiederherstellung  der Möglichkeit von Musikfestivals und Konzertenmehr lesen →

Seltsame Regelung am Flughafen von Palma de Mallorca: Hier ist seit einigen Tagen eine Trennung von Geimpften und Ungeimpften beim CheckIn am Flughafen zu beobachten. Das Mallorca Magazin berichtet hier darüber. Ob diese „Trennung“ nun auch auf anderen spanischen Flughäfen eingeführt wird, ist aktuell nicht bekannt. Aber, dass dies einemehr lesen →

Nach dem neuesten update der Gesundheitsbehörden vom gestrigen Dienstag stellen sich die Zahlen für die Marina Alta wie folgt dar: die 14-Tage-Inzidenz in unserer Region liegt diesen Zahlen zufolge (Stand 05.10.2021) bei 37,51 (Infektionen pro 100.000 Einwohner). Erfreulich dabei: erstmals seit Wochen hat Calpe keine Neuinfektionen zu verzeichnen. Unsere gesamtemehr lesen →

Trotz des Feiertages am kommenden Samstag, den 9. Oktober (Día de la Comunidad Valenciana) findet der Wochenmarkt in Calpe wie gewohnt statt. Dies teilte das Rathaus heute mit. In diesem Zusammenhang ein Hinweis: auch der kommende Dienstag, der 12. Oktober 2021, ist ein Feiertag, und zwar spanienweit (Fiesta Nacional demehr lesen →

Nachdem die Covid-19 Zahlen des Gesundheitsministeriums am gestrigen Montag eine weitere Erholung darstellten, hat der Präsident der Comunidad Valenciana, Ximo Puig, eine „beschleunigte Normalisierung“ angekündigt. Das Gesundheitsministerium nannte gestern eine aktuelle 14-Tage-Inzidenz von 42,89 Infektionen pro 100.000 Einwohner in unserer Autonomen Gemeinschaft. Da die bisherigen Regeln noch bis einschließlich 8.mehr lesen →

Mit Wirkung vom 28. September wurden Lockerungen der Covid-19 Beschränkungen in der Comunidad Valenciana beschlossen. Diese betreffen u.a. das Nachtleben, die Gastronomie und kulturelle Veranstaltungen. Wir berichteten hier darüber. Aber auch das Thema Rauchverbot wurde – für die meisten unbemerkt – gelockert. Die neue Regelung sagt dazu folgendes aus: „Siemehr lesen →

Die Stadt Calpe hat der Firma Joracon SA mit ersten Instandsetzungsarbeiten des seit mehreren Jahren geschlossenen städtischen Schwimmbades beauftragt. Nach Fertigstellung soll die Ausschreibung für die Neueröffnung des Betriebes angegangen werden. Für die jetzt beauftragten Arbeiten wurde in der Ausschreibung zur Vergabe der Arbeiten ein Volumen von 54.000 Euro angegeben,mehr lesen →

Beim heutigen update des Gesundheitsministeriums zeigte sich, dass die Inzidenz in unserer Region weitestgehend stabil geblieben ist. Die aktuelle 14-Tage Inzidenz bei Covid-19 in der Marina Alta liegt demnach aktuell bei 46,3 (gemeldeten Infektionsfällen pro 100.000 Einwohner) gegenüber 45,7 am vergangenen Dienstag und 64,3 am Freitag vergangener Woche. In Calpemehr lesen →

Nachdem das bisherige, traditionell in Calpe gefeierte Oktoberfest nach mehr als 30 Jahren nach La Nucia umgezogen ist, plant die Stadt Calpe, ein eigenes „spanisches Oktoberfest“ auf die Beine zu stellen. Die soll ab 8. Oktober erstmals durchgeführt werden. Die Vorsitzende des Festausschusses, Mariola Mulet und der Stadtrat Paco Avarguesmehr lesen →

Die Specsavers Ópticas in Javea und Calpe haben seit Beginn der Sammelaktion im Jahr 2006 ca. 30.000 Brillen für den Calpe & Benissa Lions Club gesammelt. Die Präsidentin vom Calpe & Benissa Lions Club, Carole Saunders, hat kürzlich die neueste Sammlung bestehend aus 12 Boxen aus dem Specsavers Geschäft inmehr lesen →